Thomas Mann in München VII

Nachbarschaften.
Thomas Mann und jüdische Schriftsteller in München
Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Jüdische Geschichte und Kultur der LMU (Prof. Dr., Michael Brenner).

Terminübersicht

7. Juni 2010 Prof. Dr. Hans R. Vaget (Mass.): „Eine außergewöhnliche Freundschaft“. Thomas Mann und Erich von Kahler. LMU, Raum M018.

12. Juli 2010 Dr. Sascha Kirchner (Düsseldorf): „Wie froh ich bin, Ihr Zeitgenosse zu sein.“ Thomas Mann und Bruno Frank – eine Lebensfreundschaft. IBZ, Amalienstraße 38.

9. Dezember 2010 Dr. Dirk Heißerer (München): „Ironie haben wir nicht!“ Heinrich Heine in München. Mit einem Seitenblick auf Thomas Mann. Israelitisches Kulturzentrum, St.-Jakobs-Platz.

25. Mai 2011 Prof. Dr. Guy Stern (Detroit): „Zur jüdischen Frage“. Efraim Frisch und Der Neue Merkur.n Israelitisches Kulturzentrum, St.-Jakobs-Platz.

8. November 2011 Dr. Dirk Heißerer (München): Thomas Mann: Zur jüdischen Frage. Ausgewählte Texte. Kommentierte Lesung. IBZ, Amalienstraße 38.

Die Reihe wird 2011 fortgesetzt.